Urlaub in Belgien

Belgien ist ein typisches Urlaubsland für Familien, Individualisten und Kulturliebhaber. Urlauber, die einen günstigen Belgien Flug gebucht und Augen und Ohren für alte Städte, Kultur- und Kunstschätze haben, sind in Belgien bestens aufgehoben. Die alten Städte Brüssel, Brügge, Antwerpen und Gent laden zu spannenden Städtereisen ein. In Belgien kann man auch wunderbar Strandurlaub machen. So gepflegt und mondän geht es in den Urlaubsorten in Südeuropa selten zu. Naturfreunde, Wanderer und Skifahrer fahren gerne in die reich bewaldeten Ardennen mit ihrer grandiosen Hügellandschaft. Auch die Gastronomie Belgiens hat ein sehr hohes Niveau. Hier gibt es ungewöhnlich viele Sternerestaurants und gute Privathotels.

Die Hauptstadt Belgiens Brüssel ist sehr elegant, macht die Mode, besitzt wunderbare Restaurants und Kaffeehäuser, attraktive Läden und Geschäfte und steht für die Lebensfreude der Einwohner des Landes. Eine der bedeutendsten und weltweit bekannten Sehenswürdigkeiten Belgiens ist das Atomium. Das 1958 gebaute Wahrzeichen Brüssels besteht aus insgesamt neun miteinander verbundenen Atomen, die das Molekül Fe (Eisen) darstellen. In diesem 100 Meter hohen, begehbaren Bauwerk mit einem faszinierenden Blick über die Dächer von Brüssel finden Ausstellungen zum Thema Geschichte, Wissenschaft und Kunst statt. Die zweitwichtigste Sehenswürdigkeit Brüssels ist zweifellos die Skulptur des Manneken Pis - ein frecher kleiner Junge, welcher in einen Brunnen pinkelt. Kulinarisch ist Brüssel für zwei Spezialitäten bekannt: Pommes Frites und Confiserie.

Brügge mit seinen vielen Kanälen nennt man das Venedig des Nordens. Die Stadt besitzt eine mittelalterliche Altstadt, die sensationell gut erhalten ist und heute zum Unesco-Weltkulturerbe zählt. Hier kann man durch die engen Gassen mit historischen Gebäuden schlendern, die wirklich sehenswerte Bauweisen und Fassaden haben, und sich in die Zeiten des Mittelalters zurückversetzen lassen. Außerdem finden Sie in Brügge eine Reihe von Museen, das Rathaus, die Heiligblutbasilika und die Burg Belfried.

In Gent können Sie historische Bauten besichtigen, die eine bewegte Geschichte haben. Besonders die Burg Gravensteen, der alte Hafen und mittelalterliche Lagerhäuser sind einen Ausflug wert. Besuchen Sie auch das Museum für schöne Künste, wo Sie unter anderem die Kunstwerke von Rubens, Hieronymus Bosch und Hals betrachten können.

Antwerpen wirbt mit weltbekannten Namen von Malern, die in dieser Stadt gewirkt haben und deren Werke man in dieser Region bewundern kann: Rubens, die Breughels und van Dyck zählen dazu. Hier finden Sie sehenswerte Museen der Geschichte und Kunst, die St. Jakobuskirche mit der berühmten Rubenskapelle und das Geburtshaus Rubens.

Ein weiterer beliebter Urlaubsort Belgiens ist die etwa 70 km lange Nordseeküste. Elegante Seebäder, wie Nieuwport, Ostende oder Knokke zeichnen sich durch eine schöne Bäderarchitektur aus. De Haan ist auch ein sehr populärer Urlaubsort direkt am Meer. In dieser Region ist die Luft besonders reichhaltig an Jod, was die Gesundheit sehr positiv beeinflusst.

Die ausgedehnten, duftenden Wälder der wildromantischen Ardennen an der Grenze zu Frankreich mit seinen rustikalen Dörfern und murmelnden Bächen stellen ein ideales Wandergebiet mit intakter Natur dar. Diese Urlaubsregion ist durchzogen von Rad- und Wanderwegen. Eine besondere Attraktion innerhalb dieses Gebiets ist die an der deutsch-belgischen Grenze gelegene Moorlandschaft des Hohen Venns.