Ferienhausurlaub auf der Insel Rügen

Rügen ist eine Ostseeinsel in Mecklenburg-Vorpommern. Sie bildet überwiegend den Landkreis Rügen. Mit 926 km ist Rügen die größte Insel Deutschlands und verfügt über 78.000 Einwohner. Die Insel Rügen ist durch den Greifswalder Bodden im Süden vom Festland getrennt und im Südwesten durch den 2,5 km breiten Strelasund, der vom 2,45 km langen Rügendamm (seit 1936), über den Bahn und Straße von Stralsund aus nach Rügen führen, gequert wird. Seit einigen Jahren führt eine neue Brücke über den Strelasund, um den alten Rügendamm zu entlasten.

Die Halbinseln Wittow und Jasmund sind durch die Nehrunge Schaabe verbunden, Jasmund mit Granitz durch die Nehrung Schmale Heide und Granitz mit Mönchgut durch die Baaber Heide. Hiddensee vor der Westküste wurde im Jahr 1308 durch eine Sturmflut von Rügen getrennt. In der Udarser Wiek liegt Ummanz. Der Piekberg (161 m über dem Meeresspiegel) ragt hoch über die Insel. Die Stubbenkammer erreicht im Königsstuhl 118 m über dem Meeresspiegel, die Granitz mit Mönchgut und das anschließende Küstengebiet bis Putbus sowie der Rügische Bodden mit der Insel Vilm bilden das Biosphärenresevat Südost-Rügen (235 km²). Ein Sechstel der Insel ist bewaldet (Buchen auf den Inselkernen, Kiefern auf den Sandflächen, besonders der Nehrungen). Größte wirtschaftliche Bedeutung hat der Fremdenverkehr durch die zahlreichen Ostseebäder, besonders an der O- und N-Küste (Binz mit Prora, Thiessow, Sellin auf Rügen, Baabe, Göhren, Lohme, Glowe). Auf den fruchtbaren Grundmoränenflächen Anbau von Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben und Futterpflanzen; außerdem Gründlandwirtschaft mit Rinderzucht und Schafzucht.

Rügen bietet viel Urlaubsspaß, denn am Strand kann man sich herrlich in der Sonne aalen. Die Ostsee lädt zum Baden ein, man kann auf einer Banane reiten oder surfen. Die Luft tut den Lungen und Bronchien gut. Seeluft macht außerdem Appetit, geräucherten Aal oder ein Fischbrötchen gibt es an jeder Ecke. Binz eignet sich wunderbar zum Shoppen und Flanieren. Unterkünfte gibt es in allen Formen - Hotels, Pensionen, Ferienhäuser oder man mietet einfach eine Ferienwohnung Rügen. Ein Ferienhaus auf Rügen zu mieten hat so unterschiedliche Fassetten, dass man sich als Familie mit jungen Kindern, wie auch als erfahrenes und ruheliebendes Ehepaar immer sehr gut aufgehoben fühlen kann. Hierbei ist es wichtig im Vorfeld die Umgebungsbedingungen zu klären.