Deutschland im Winter erleben

Auch in der kalten Jahreszeit präsentiert sich Deutschland als eine mitteleuropäische Nation mit vielen Gesichtern. Ob man in der Winterzeit eine ausgedehnte Sightseeing-Tour plant oder sich in Skigebieten inmitten der weißen Pracht tummelt, muss jeder selbst für sich selbst entscheiden. Immerhin haben beide Alternativen ihren Reiz und versprechen eine Reise, an die man sich noch lange zurückerinnern wird. Möchte man im Winter einen Blick auf die bekanntesten deutschen Sehenswürdigkeiten werfen, sollte man der gotischen Kirchen im Herzen Nordrhein-Westfalens, dem Kölner Dom, einen Besuch abstatten. Wer einen längeren Aufenthalt plant, sollte sich vorab nach Ferienunterkünften umschauen. Viele Urlauber kommen in dieser Jahreszeit in Skihütten und Ferienhäuser unter weitere Infos können auf dem Portal Belvilla gefunden werden.

Außerdem können sich nicht nur Kulturinteressierte in der Bundeshauptstadt Berlin bei einem Besuch des Reichstages oder des Brandenburger Tores auf historische Pfade begeben und an deren Anblick ebenso viel Freude haben wie an der Dresdner Frauenkirche als Wahrzeichen der Sächsischen Landeshauptstadt oder dem Zwinger als Herberge zahlreicher Museen. Für Aktivurlauber bietet Deutschland eine große Vielfalt an Wintersportgebieten, die zum Beispiel im bayerischen Garmisch-Partenkirchen zum Ski-Alpin, Snowboarding, Langlauf, Rodeln oder Schneewandern einladen. Oberstdorf im Allgau macht sich als Austragungsort der Vierschanzen-Tournee einen Namen und erfreut die Herzen der Wintersportler mit alpinen Pistenkilometern von mehr als 40 Kilometer sowie Loipen, welche die 80 Kilometer-Marke übertrumpfen. Im Eissportzentrum von Oberstdorf können sich die Hobby-Sportler beim Eislaufen oder Curling vergnügen.

Zusätzlich präsentiert sich Oberhof im Thüringer Wald als Wintersportparadies, in dem die Sportbegeisterten auf der Bobbahn oder beim Langlauf durch den berühmten Rennsteig ihrer Leidenschaft nachgehen können. Die in Oberhof befindliche Rennsteig-Therme lädt mit ihrer Wildwasserbahn, der Höhlengrotte sowie dem Wildwasserstrudel zu einem Planschvergnügen der Extraklasse ein.