Urlaub in Südtirol

Als nördlichste Provinz in Italien besitzt Südtirol inzwischen als Land Autonomierechte. Auch sprachlich und kulturell ist vieles in der Provinz sowie bei Land und Leute anders. Mittlerweile präsentiert sich das Land sogar als größte Provinz von Italien. Dort lebt eine Vielzahl der Bevölkerung in den Tälern Etsch, Rienz und Eisack.

In einem Familienhotel in Tirol verbringen die Gäste einen Urlaub zwischen Kultur und Kulinarik, Sport und Entspannung. Ihren Aufenthalt können Gäste auch in vielen bekannten Städten bei Land und Leute verbringen, wie in Bozen. Dabei handelt es sich um die Provinzhauptstadt, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Hinblick auf Kultur und Kulinarik zu einem Aufenthalt einlädt. Gäste können sich hier unter anderem eine Reise durch die Schlösser und der dazu gehörigen Information begeben. Neben Schloss Runkelstein sowie Schloss Maretsch und einer Vielzahl anderer Schlösser bieten sich die Museen zu einem Besuch an. Schon im Hinblick auf die Archäologie können Urlauber darüber eine Information erhalten, wie es zu früheren Zeiten war. Weitere tiefe Einblicke in die Kultur erwarten die Besucher im Stadtmuseum sowie im Museion.

Eine der weiteren interessanten Städte ist Meran, das nicht nur mit seiner Kultur und Kulinarik zum Verweilen einlädt. Die Stadt hat eine Vielzahl an Information zu bieten, wie an den historischen Bauwerken deutlich wird. Der Besuch von Urlaubern kann diese dann zur Landesfürstlichen Burg oder zur Altstadt, wo Gäste das Flanieren durch eine Laubengasse erleben können. Allerdings wird Besuchern hier noch ein viel tieferer Einblick in die Region und somit der Kultur gewährt, wenn Sie das Tourismusmuseum Touriseum besuchen. Zu erfahren ist, wie sich der Tourismus im Hinblick auf Land und Leute während der letzten Jahrzehnte entwickelt hat. Viel an Information über Land und Leute bietet außerdem ein Tag im Stadtmuseum, das das älteste Museum von Südtirol überhaupt ist.

Ein Urlaub in Südtirol lohnt sich natürlich auch für Wintersportler. Dabei können diese dann beispielsweise die Skigebiete Meran 2000 oder die Ortler Skiarena besuchen. Zu Arena gehören Skigebiete, die sich alle in der näheren Umgebung von Meran liegen und viel bei der Kulinarik bieten.

In der weiteren idyllischen Umgebung von Südtirol laden Städte wie Brixen und Bruneck nicht nur im Sommer zu einem fantastischen Aufenthalt ein. Gäste erleben mit der Kulinarik, wie die Provinz schmeckt.